Direkt zum Hauptbereich

Newsletter

Sie wollen also keine Reportage von 5014R REPORT mehr verpassen? Kein Problem - abonnieren Sie einfach unseren eMail-Newsletter und Sie erhalten die neuesten Mitteilungen geliefert, sobald Sie erschienen sind.

Newsletter und Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir werden im Rahmen eines juristischen Verfahrens von offizieller Stelle dazu rechtsgültig aufgefordert. Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide eMail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen eMail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der eMail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Um zu überprüfen, dass die im Formular angegebene eMail-Adresse Ihnen gehört, wird Ihnen einmalig eine so genannte Bestätigungsmail geschickt. Sie bestätigen Ihr Abonnement, in dem Sie auf den in der Bestätigungsmail angegebenen Link klicken.

Erst danach erhalten Sie die Newsletter zugeschickt. Bestätigen Sie das Abonnement nicht, erhalten sie keine weiteren Mails und Ihre Adresse wird nicht in die Abonnenten-Datenbank aufgenommen.

Sollten Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben, ohne dass Sie sich selbst mit Ihrer eMail-Adresse für den Newsletter angemeldet haben und Sie wünschen auch keine Beiträge zu erhalten, so brauchen Sie also weiter nichts zu tun. Das Abonnement kommt erst nach der Bestätigung zustande. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie über eine Mail an die im Impressum angegebene eMail-Adresse erhalten, oder per Post an die dort genannte Adresse. Telefonisch werden keine Auskünfte erteilt.

Ihr Abonnement können Sie beenden, indem Sie auf den Abmelde-Link klicken, der in jedem Newsletter enthalten ist. Danach erhalten Sie keine Mails mehr.

Die Verwaltung der Adressen für den Neswletter und der Versand der Newsletter erfolgt über follow.it. Mit Ihrem Abonnement erklären Sie sich mit den AGBs und den Datenschutzbestimmungen von follow.it einverstanden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Romana Didulo: Königin von Kanada! (WTF?)

Thema: Romana Didulo: Königin von Kanada! (WTF?) Inhalt: Romana Didulo ist die neue Königin von Kanada. Und wenn sie das sagt, dann wird das wohl stimmen. Die Dame hat auch viele lustige Vorschläge, wie sie das Land verändern will. Im Zweifelsfall mit vielen lustigen standrechtlichen Erschießungen. (Hinweis für den Youtube-Algorithmus: Dieses Video setzt sich satirisch mit dem Thema auseinander und ist nicht ernst gemeint. Bitte nicht löschen!) Links: https://bewusstseinsreise.net/oberbefehlshaber-ordnen-impffreie-zone-an/ https://www.canada1stpartyofcanada.ca/our-leader/ https://www.cbc.ca/news/canada/london/completely-false-anti-vaccine-cease-and-desist-order-prompts-complaints-to-police-1.6088212 Herausgegeben von: Buecheronkel Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.

Historiker Jürgen Zimmerer über deutschen Völkermord & Kolonialismus - Jung & Naiv: Folge 538

Jung & Naiv ist ein Kanal des Journalisten Tilo Jung, der an der Bundespressekonferenz teilnimmt, dort kritische Fragen stellt und Menschen der Zeitgeschichte interviewt. Wir nehmen ihn hier bei 5014R Report mit auf. Heute zu Gast im Studio: Jürgen Zimmerer, Historiker und Afrikawissenschaftler. Ein Gespräch über die deutsche Kolonialgeschichte, den Völkermord an den Herero & Nama in Namibia und dessen heutige Aufarbeitung, den Nationalsozialismus, Vernichtungskrieg in Osteuropa und was der Klimawandel mit Genozid zu tun hat + eure Fragen. Zimmerer ist seit 2010 Professor für die Geschichte Afrikas an der Universität Hamburg und leitet seit 2014 die Forschungsstelle Hamburgs (post-)koloniales Erbe. Er ist einer der führenden Vertreter der sogenannten Kontinuitätsthese, nach der es eine Kontinuität von den kolonialen Verbrechen des Deutschen Reiches in Südwestafrika zum Holocaust gegeben habe.

7 Tage... unter Katastrophen-Helfern | SWR Doku

In dieser Dokumentation geht es um: Knöcheltief stehen die freiwilligen Helfer und Helferinnen im Schlamm, schaufeln ganze Existenzen aus den Wohnräumen, sind mit dem Leid und Tod konfrontiert und bringen sich zum Teil selbst in Gefahr.. Seit dem Tag der schrecklichen Flutkatastrophe rollt neben der wichtigen Arbeit von Feuerwehr, THW und Co eine Hilfsaktion von Freiwilligen durch Deutschland: Arbeitskraft, aber auch Sachspenden sind gefragt - verursachen aber auch Probleme. Wer sind die Menschen, die quer durch Deutschland reisen um zu helfen? Was begegnet Ihnen und was treibt sie an? Wie gehen sie mit dem Thema Existenzverlust und Tod um? Kann man überhaupt helfen? Reporterin Elisa Luzius trifft im Krisengebiet auf Betroffene und Helfende der Flutkatastrophe - begleitet sie und packt mit an. Diese Doku von Elisa Luzius, Elias Franke, Anna Beek und Reneé Stoof aus der SWR-Reihe "7 Tage" trägt den Originaltitel: 7 Tage... im Katastrophen-Gebiet, Ausstrahlungsdatum der 45 mi